Bloggerjobs vs. geekjobs – wo sind die Blogger?

Na, jetzt wird es doch interessant: Andreas Gerads (easn.de) hat Bloggerjobs.de gestartet. Ein Jobboard nur für Jobs zum Thema Blogger und Podcaster. Ergo: Ein Nischen-Nischen-Nischen-Jobboard, irgendwie in Richtung Freelance-Texter. Da stellt sich mir die Frage, ob eine solche Nische lebensfähig ist. Monetär sicherlich nicht. Natürlich ist das Jobboard zum Einstieg in den Markt kostenlos, was allerdings Einfluss auf die Qualität der Jobanzeigen hat. Momentan finden sich neben „Bloggen gegen Links“ nur Angebote bei denen sich vielleicht ein Taschengeld verdienen lässt. Richtig professionell sieht anders aus. Allerdings muss man natürlich Bloggerjobs zu gute rechnen, dass alles noch am Anfang steht und erst ein paar Tage alt ist – vielleicht verbessern sich die Angebote ja noch.

Ein anderen Weg geht geekjobs.de – das „Full-Service-Jobboard“ richtet sich eher an Interessenten, die wirklich Geld verdienen möchten. Ein Großteil der Anzeigen sind Full-Time-Jobs oder Freelance-Jobs mit guten Verdienstmöglichkeiten. Zwar hat geekjobs.de schnell reagiert und lässt jetzt auch Jobs im Bloggerbereich zu, es sollte allerdings weitaus selektiver vorgehen als Bloggerjobs um das gute Image das bisher aufgebaut wurde nicht zu beschädigen.

Insgesamt wundere ich mich ein wenig über die weitere „Vernischung“ – das kann glaube ich kaum gut gehen. Das einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass Bloggerjobs zwar online bleibt, aber auch nur, weil Andreas im Prinzip kostenlos arbeitet. Die Frage ist auch, ob Jobsuchende bereit sind mehrere Jobboards regelmäßig zu verfolgen oder ob sich ein größeres Jobboard eher durchsetzt. Schaut man in die USA, so hat sich auch keine weitere Vernischung durchgesetzt. Krop ist der Markführer und geekjobs.de scheint sich in Deutschland dorthin zu bewegen.

Advertisements

0 Responses to “Bloggerjobs vs. geekjobs – wo sind die Blogger?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: